Was ist Lean-Startup?

Was ist Lean-Startup?

Grundsätzlich gibt es 2 Wege, wie man in eine Projektentwicklung gehen kann. Entweder man beginnt mit der Entwicklung, nachdem man beauftragt wurde oder man entwickelt ein Produkt und versucht es zu vertreiben. Der erste Weg ist toll, aber hierfür bedarf es Beziehungen, deren Pflege großen Aufwand bedeutet oder aber es hilft der Zufall.

Der 2. Weg ist mit dem Risiko behaftet, dass man sich als Entwickler in das Projekt derart vertieft, dass man dessen praktische Einsatzmöglichkeit nicht mehr im Mittelpunkt sieht.

Entscheidend ist aber nicht, was man selbst als Entwickler denkt, sondern einfach das, was der Nutzer benötigt. Es wäre daher besonders sinnvoll, diese Wünsche vor der Erstellung zu erfassen.

Für die IT bedeutet das eine Prototype-Erstellung, die Hinweise darauf zeigt, was das System können soll und dies möglichen Interessenten vorstellt.

Kommen Änderungswünsche können diese jetzt noch eingearbeitet werden. Hat niemand Interesse so hat man als Entwickler den Vorteil, dass man sich viel Arbeit erspart und die Erkenntnis der fehlenden Nachfrage, vor der Entwicklungsarbeit kommt.

Was ist Lean-Startup?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.